Abbildung Finger gehen Treppe hoch
Moorgärten 12-14 • 49377 Vechta

10 Schritte bis zum Einzug

Es gibt vielerlei Gründe dafür ein eigenes Haus zu bauen. Sei es, weil man endlich ohne anstrengende Nachbarn über, unter, neben sich wohnen möchte. Der Vermieter zwar ständig die Miete erhöht, aber den Zustand des Mietshauses dem Lauf der Zeit überlässt. Oder in erster Linie, weil man mehr Platz für die Familie, Hobby usw. haben möchte. Schließlich spielt für viele Bauherren auch die Bildung von Eigentum z.B. für das Alter eine große Rolle. Wenn Sie eine Entscheidung für den Hausbau getroffen haben, ist dies nun der „Fahrplan“ hin zu den „eigenen vier Wänden“

Nutzen auch Sie die handfesten Vorteile eines einzigartigen und starken Bausystems! Unsere Erfahrung spiegelt sich in mehr als 4.000 erstellten privaten und gewerblichen Baueinheiten wider.

1. Sie haben die richtige Wahl getroffen

Die Bank hat Ihnen „grünes Licht“ für die Baufinanzierung gegeben. Sie haben ein Baugrundstück gefunden und ihre Entscheidung ist gefallen: Sie wollen mit Baudirekt Ihren Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit werden lassen. Die Argumente für ein wirtschaftliches sicheres, qualitativ gutes und sehr flexibel individuelles Bauen mit Baudirekt haben Sie überzeugt. Deshalb haben Sie über Ihren/Ihre Hausbau-Berater/in einen Baudienstleistungsvertrag mit Baudirekt abgeschlossen.

2. Ihre Hausideen werden zu Papier gebracht

Die Architekten/innen und Bauzeichner/innen zeichnen Ihr Haus nun so – also mit all Ihren Wünschen und Anforderungen – wie es im Baudienstleistungsvertrag festgelegt wurde. Sei es auf Basis einer Baudirekt Massiv-Hausidee, anhand von Ihren eigenen Ideen oder Hausvorbildern, die Ihnen gut gefallen haben.

3. Soll es doch noch etwas mehr sein?

Ist diese sogenannte „Vertragszeichnung“ von Ihrem Haus fertig, laden wir Sie zu einem Architektengespräch ein. Gemeinsam mit dem/der Baudirekt-Architekten/in besprechen Sie nun die Hausplanung. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, eventuelle Änderungen und Ergänzungen an der Architektur, der Raumaufteilung und der Haustechnik im Rahmen Ihres Budgets oder auf Angebot festzulegen.

4. Ohne Bürokratie geht es leider nicht

Wenn alle Anpassungen an Ihrem Hausentwurf von der Baudirekt-Planungsabteilung umgesetzt und von Ihnen bestätigt wurden, werden die notwendigen Unterlagen und Nachweise für den Bauantrag Ihres Hauses angefertigt. Denn ohne Genehmigung geht in Deutschland bekanntlich nichts – insbesondere beim Hausbau verlangen die zuständigen Ämter zahlreiche Dokumente und Bestätigungen.

5. Jetzt wird es technisch

Die Baudirekt-Bautechniker bereiten die Ausschreibung vor. Für jedes Gewerk werden die sogenannten „Massen und Mengen“ genauestens ermittelt. Z.B. beim Gewerk Mauerwerk wie viel Beton für die Bodenplatte, wie viel Quadratmeter Steine für das Mauerwerk und die wie viele andere Baustoffe für den Bau Ihres Hauses benötigt werden.

6. Sechs Wochen Geduld, die sich lohnt

Eine Besonderheit bei Baudirekt ist die Ausschreibung aller Bauleistungen. Kein anderes Hausbauunternehmen bietet diesen Vorteil für private Bauherren. Ziel ist es, möglichst viele regionale Handwerker einzubinden um eine große Auswahl zu haben und ein breites Preisspektrum abbilden zu können. Denn bei Baudirekt zahlen Sie als Bauherr nur das, was es wirklich kostet. Schließlich geben wir die Handwerkskosten 1:1 an Sie weiter. Sechs Wochen haben die Handwerksunternehmen nun Zeit, ein Preisangebot zu unterbreiten und sich damit um einen Auftrag zu bewerben.

7. Sie sind der „Chef“ und entscheiden über die Bewerbungen

Das Ausschreibungsergebnis liegt vor. Die Handwerker, vom Maurer über Zimmermann, Dachdecker, Elektriker bis hin zum Fliesenleger haben ihre Angebote abgegeben. Baudirekt lädt Sie nun zu einem „Vergabegespräch“ ein und stellt Ihnen dort das „Bauherren-Preisprotokoll“ vor. Gemeinsam mit den Fachleuten von Baudirekt bestimmen Sie nun, welche Handwerker beauftragt werden sollen. Natürlich kümmern wir uns auch darum, d.h. in Ihrem Namen schließen wir die Verträge mit den Handwerkern. Auch das ist außergewöhnlich in der Baubranche und macht das Bauen mit Baudirekt so sicher: Durch die direkten Verträge mit den Handwerkern zahlen Sie nur nach erbrachter und kontrollierter Leistung stets auf die Konten Handwerksbetriebe. Ihr Geld kommt da an wo es hingehört und vor allem nie zu früh und nie zu viel.

8. Ein wichtiges „Date“ mit einer wichtigen Person

Sie lernen den wichtigsten Mann bzw. die wichtigste Frau für die Bauphase kennen: Ihren Bauleiter/Ihre Bauleiterin. Er oder sie koordiniert alle Abläufe an Ihrer Baustelle und kontrolliert die Bauarbeiten. Das kann er sehr kritisch tun, er arbeitet schließlich in Ihrem Namen. Denn „eine Hand wäscht die andere“ gibt es bei Baudirekt nicht. Ihr Bauleiter ist unabhängig von den Handwerkern und handelt in Ihrem Sinne. So stellt Baudirekt die Qualität der Bauleistungen sicher. Auch der TÜV SÜD begutachtet die Arbeiten an Ihrem Haus mit „Argusaugen“. Das baubegleitende Qualitätscontrolling des TÜV SÜD ist in den Baudirekt-Baupreisen enthalten und ein Bestandteil der Baugewährleistungs-Versicherung.

9. Los geht’s. Stein-auf-Stein

Bevor Ihr Haus Stück für Stück in Höhe wächst, muss der Untergrund so beschaffen sein, dass Ihr Haus sicher steht. Deshalb beginnt Ihre Baustelle mit den Erdarbeiten. Wieviel Erde von Ihrem Grundstück abgetragen und welcher Art die Fundamente sein müssen, wissen wir durch eine Baugrunduntersuchung, die selbstverständlich zum Leistungsumfang von Baudirekt gehört. Ihr Bauleiter kümmert sich nun darum, dass alle Gewerke ineinandergreifen und kontrolliert, ob alles wie bestellt, nach den Regeln der Technik und den entsprechenden Baunormen gebaut und installiert wird. Nur nach seinem OK bezahlen Sie die Rechnungen direkt an die Handwerker.

10. Am Ende kommt immer der Schluss

Ihr Haus ist fertig. Jetzt machen Sie mit Ihrem Bauleiter und einem Sachverständigen des TÜV SÜD eine Abschlussbegehung und alles wird noch einmal gründlich in Augenschein genommen. Wenn dann die Wände tapeziert, gestrichen und die Bodenbeläge verlegt wurden, steht einem Einzug in Ihre „eigenen vier Wände“ nichts mehr im Weg.

Abbildung Cover Katalog

Massiv-Hausideen Katalog
hier kostenlos bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Logo Baudirekt GmbH